Autonomes Fahrzeug … in Frankreich und anderswo

Autonomes Fahrzeug ... In Frankreich Und Anderswo

Was ist ein autonomes Fahrzeug? Wenn wir uns auf die Definition des Amtsblatts beziehen, ist dies a vernetztes Fahrzeug, das sich nach der Programmierung automatisch und ohne Benutzereingriff auf öffentlichen Straßen bewegt. Es gibt 5 Stufen der Fahrzeugautonomie, die von 1 bis 5 bewertet werden. Lassen Sie uns diese Stufen gemeinsam entdecken …

Autonomes Fahrzeug - Autonomes Fahrzeug ... in Frankreich und anderswo

Autonomes Fahrzeug

Wir werden hier hauptsächlich über Autos sprechen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass es andere Fahrzeuge gibt: LKW, Bus, Straßenbahn… aber auch Boote und Flugzeuge. Wenn manche von Level 0 (kein Fahrerassistenzsystem) sprechen, gibt es diese nicht wirklich, wenn wir von einem autonomen Fahrzeug sprechen.

Stufe 1: Fahrassistenz

Dies ist eine kleine Fahrhilfe, die wir vor einigen Jahren gelandet gesehen haben. Diese Verbesserungen ermöglichen es uns, unsere täglichen oder gelegentlichen Fahrten zu verbessern: Tempomat (mit oder ohne Verkehrszeichenerkennung), Notbremsassistent, Start & Stop usw.

Stufe 2: Teilautonomie

Dort fangen wir an, in den schwierigen Teil des Themas einzusteigen. Geschwindigkeit, Bremsen und Lenken sind automatisiert, zum Beispiel für den Parkassistenten, aber der Fahrer kann jederzeit die Kontrolle wiedererlangen. Heute sind diese Autos keine Seltenheit und ihre Systeme sind bei allen Herstellern zu finden.

Level 3: Autonomie unter Bedingungen

Freihandwagen - Autonomes Fahrzeug ... in Frankreich und anderswo

Das fahrzeuginterne System kann eine Trajektorie halten, beschleunigen, bremsen, aber auch automatisch Überhol- oder Ausweichmanöver durchführen. Der Fahrer kann bei Bedarf jederzeit die Kontrolle wiedererlangen. Es ermöglicht unter bestimmten Bedingungen, beispielsweise auf der Autobahn, vollständig autonomes Fahren.

Level 4

Level 4 ermöglicht es Ihnen, noch weiter zu gehen. Tatsächlich kann das System alle Aufgaben rund um das Fahren übernehmen und ist auch in der Lage, seine Umgebung zu beurteilen. Das Fahrzeug kann komplexe urbane Verkehrssituationen ohne Eingreifen des Fahrers bewältigen. Natürlich kann der Fahrer bei Bedarf die Kontrolle wiedererlangen… Kein Trinken und Fahren, aber die Aufmerksamkeit des Fahrers kann woanders liegen (Smartphone?). Diese Stufe 4 ist bereits in mehreren Ländern (USA, Korea usw.) zugelassen, jedoch noch nicht in Frankreich.

Level 5

Stufe 5 - Autonomes Fahrzeug ... in Frankreich und anderswo

Wir kommen auf die höchste Ebene. Das Bordsystem ist vollständig autonom. Er übernimmt alle Aufgaben rund um das Autofahren. Die Insassen sind Passagiere. Lenkrad und Pedale sind nicht erforderlich. Es ist nicht erforderlich, einen Fahrer mit Führerschein im Fahrzeug zu haben. Wenn Tesla seine Ambitionen, schnell (innerhalb von 2 Jahren) dorthin zu gelangen, nicht verbirgt, sind auch andere Hersteller wie BMW, Mercedes oder Volvo im Rennen.

Und die Vorschriften?

In Frankreich ist der Gesetzgeber sehr vorsichtig und es gibt viele Regeln. Der Rechtsrahmen wird den Verkehr automatisierter Fahrzeuge ermöglichen bis 2022 für Stufe 4. Level 3 ist bereits seit 2020 zugelassen. Aus rechtlicher Sicht in Europa ist bei einem Unfall immer der Fahrer verantwortlich. Es gibt jedoch Unterschiede zwischen zivilrechtlicher Haftung und strafrechtlicher Haftung. Für die Level 5, nichts ist wirklich in Stein gemeißelt… aber sicher ist, dass es in Frankreich nicht vor 2025 sein wird. Für einige wird Level 5 nicht vor 2050 demokratisiert. Die Wetten sind offen…

Und du, was denkst du? Wären Sie bereit, mehrere hundert Kilometer zu fahren, ohne das Lenkrad zu berühren?

.