Browser-Marktanteil (Mai 2020)

Browser Marktanteil (mai 2020)

Weltweit, auf allen Plattformen zusammen, dominiert der Google Chrome-Browser den WEB-Browser-Markt mit 63,93 %. Die Firma Mountain View kann stolz sein, aber die Dinge sind nicht in Stein gemeißelt … Das haben wir in der Vergangenheit gesehen. Schauen wir uns diese Daten genauer an, indem wir uns auf Frankreich und synology-distribution.de konzentrieren.

Google Analytics - Browser-Marktanteil (Mai 2020)

Desktop-Computer

Computerbrowser – Marktanteil von Browsern (Mai 2020)

In Frankreich kommt Chrome wenig überraschend an die Spitze. Der berühmte Navigator Google Chrome repräsentiert 59,71 % des Marktes (59,76% im Mai 2019). Weit dahinter finden wir Firefox mit 16,04% und Safari mit 11,93%. Wir werden vielleicht vom dritten Platz des Safari-Browsers (nur auf Apple-Computern vorhanden) überrascht sein, aber auch vom Fehlen von Microsoft Edge. Letztere hinkt mit 5,34 % Marktanteil hinterher. Außerdem können wir sehen, dass es keine großen Veränderungen von einem Jahr zum nächsten gibt. Das Ganze bleibt stabil.

Smartphone

Smartphone-Browser - Browser-Marktanteil (Mai 2020)

Auch in Frankreich wird der erste Platz dort auch von Google Chrome mit 58,22% Marktanteil (58,21 % im Mai 2019). An zweiter Stelle finden wir den iOS-Browser Safari mit 28,66 %. Der Samsung-Browser schließt die Tabelle mit 8,92 %. Trotz unterjähriger Schwankungen ändern sich die Gesamtmarktanteile kaum.

Tablette

Browser-Tablet – Browser-Marktanteil (Mai 2020)

Überraschenderweise ist Chrome nicht an der Spitze, aber die Dinge könnten sich bald wenden. Der BrowserApple, Safari, besitzt noch 48,49 % Marktanteil (57,65 % im Mai 2019). An zweiter Stelle finden wir Chrome mit 41,88 % (30,39 % im Mai 2019). Der Android-Browser macht mit 7,34 % die letzte Stufe des Podiums.

Und auf synology-distribution.de

Ich sage gerne, dass synology-distribution.de-Leser anders sind (Ihr seid die Besten). Wie Sie unten erfahren werden, muss ich meine Rede möglicherweise in die richtige Perspektive rücken.

Am Computer, Chrom kommt zuerst mit 51,61 % Marktanteil. Firefox liegt mit 23,85% an zweiter Stelle und Safari schließt dieses Podium mit 16,33% ab. Sie verwenden Chrome weniger als im nationalen Durchschnitt, zugunsten von Firefox und Safari. Beachten Sie, dass mein Messwerkzeug Matomo beispielsweise zwischen Chrome, Opera und Chromium unterscheidet, der Brave-Browser jedoch als Chrome gilt. Würde diese Identifizierung einen signifikanten Einfluss haben?

Auf dem Smartphone, Chrom führt mit Abstand von 65,46 % Marktanteil. Safari liegt mit 24,33% auf dem zweiten Platz und der Samsung-Browser landet mit 4,20% auf dem dritten Platz. Großer Sieg für Chrome über Android und iOS.

Auf dem Tablet sind die Daten nicht aussagekräftig genug.

Abschluss

Egal welches Gerät, Chrome dominiert den Markt. Die einzige Ausnahme sind Tabletten… aber wie lange. Google scheint den ersten Platz nicht verlieren zu wollen und wir fragen uns, was dieses Ranking ändern könnte. Trotz vieler Bedenken hinsichtlich Vertraulichkeit und Datenschutz vertrauen die Benutzer der Firma Mountain View immer noch genauso … aber ist das wirklich überraschend?

.