Legrand kündigt seine drahtlosen und batterielosen Schalter an … in Zusammenarbeit mit der CEA

Legrand Kündigt Seine Drahtlosen Und Batterielosen Schalter An ... In

Legrand hat sich mit CEA zusammengetan, um seinen ersten vernetzten Schalter anzubieten, drahtlos und ohne Batterie. Eine „drahtlose batterielose“ Innovation, deren Reichweite mit Netatmo (ZigBee) dürfte in den kommenden Tagen profitieren. Erklärungen …

legrand wireless ohne Batterie - Legrand kündigt seine kabellosen und batterielosen Schalter an ... in Zusammenarbeit mit der CEA

Legrand und CEA

Der Stromspezialist Legrand und hat eine Partnerschaft mit der CEA (Französische Kommission für Atomenergie und alternative Energien) um eine neue Generation von kabellosen und batterielos verbundenen Schaltern zu entwickeln. Die Bedienung ist recht einfach, es geht darum, die mechanische Energie zurückzugewinnen, wenn eine Person den Schalter zum Ein- oder Ausschalten drückt. So gesagt, es ist eigentlich ganz einfach… in der Praxis ist es viel komplizierter. Dies nennt man das Konzept Energieernte was nicht neu ist. Enthusiasten der Hausautomation werden die Verbindung zu EnOcean (einer Tochtergesellschaft von Siemens) hergestellt haben. Das Unternehmen hat sich seit vielen Jahren auf kabellos und batterielos spezialisiert.

In jedem Fall ist diese kabellose batterielose Technologie von Legrand / CEA patentiert. Kompakt, lässt es sich in viele Geräte der Gruppe integrieren und ermöglicht dank ZigBee die Steuerung von elektrischen Geräten (Licht- oder Rollladensteuerung). Sie werden daher in den Bereichen liegen mit Netatmo (Céliane und Dooxie), die wir bereits kennen. Wir werden es zu schätzen wissen, dass Legrand weiterhin Innovationen bei vernetzten Objekten und nachhaltigen Hausautomationslösungen vornimmt.

Während der Batteriewechsel bei einem Funkschalter einfach ist, kann es einige Minuten dauern … oder sogar länger, wenn Sie keinen Ersatzakku zu Hause haben. Außerdem wird diese neue Switch-Generation langfristig die Kosten senken… auch wenn eine Batterie nicht unbedingt viel Geld pro Einheit kostet. Schließlich gibt es einen ökologischen Aspekt und ein verringertes Verschmutzungsrisiko, von der Herstellung bis zum Recycling der Batterien, wenn sie zu einer Sammelstelle zurückgebracht werden.

Preise und Verfügbarkeit

Zum Preis dieser neuen Schalterserie liegen uns im Moment leider keine Informationen vor. [edit]Das Produkt wird im April eintreffen. Wir haben auch kein Marktdatum. Hoffentlich ist es in den nächsten Tagen/Wochen soweit…

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Legrand-Informationsseite

.