QNAP QTS 5.0 veröffentlicht: Neue Funktionen, wie man es installiert und welches NAS unterstützt wird

Qnap Qts 5.0 Veröffentlicht: Neue Funktionen, Wie Man Es Installiert

QNAP hat gerade seine neue interne QTS 5.0-Software veröffentlicht. Diese neue Version bringt viele neue Features, die aber nicht unbedingt sichtbar sind: Linux Kernel 5.10, TLS 1.3, exFAT, WireGuard…

QNAP QTS 5.0 - QNAP QTS 5.0 veröffentlicht: Neue Funktionen, wie man es installiert und welches kompatible NAS

Frischer Wind für QTS

QTS 5.0 ist ein Update, auf das wir sehnsüchtig gewartet haben. Zunächst ist anzumerken, dass der Hersteller auf Schnittstellenebene einige Anstrengungen unternommen hat.

QNAP QTS 5 - QNAP QTS 5.0 veröffentlicht: Neue Funktionen, wie man es installiert und welche NAS kompatibel sind

Wir mögen (oder nicht) die neuen, größeren Icons, die Transparenzeffekte und den Designaufwand.

Die Benutzeroberfläche scheint glatter und reaktionsschneller zu sein. Wir haben es bereits angekündigt, QBoost (der kleine Roboter) wird eine Option, es ist nicht mehr standardmäßig installiert. All dies bringt ein wenig Frische und das ist eine gute Nachricht. Bestimmte Optionen, wie die Größe der Symbole, wären ein echtes Plus.

Linux-Kernel 5.10

Der neue Linux 5.10-Kernel bringt auch neue Features und ermöglicht es, dem direkten Konkurrenten Synology einen Schritt voraus zu sein. Anfänglich hat QNAP die Entscheidung getroffen, auf diesen Kernel umzusteigen … es ist kein Zufall. Es bietet ein viel höheres Maß an Sicherheit (Korrektur von Schwachstellen). Beachten Sie die native Unterstützung für TLS 1.3, die Möglichkeit des Anschlusses in SSH mit Authentifizierungsschlüsseln. Dieser neue Kernel mit QVPN 2.0 ermöglicht auch die Nutzung von WireGuard-VPN. 5.10 verbessert auch die Leistung des NVMe SSD-Cache und besseres Management von AMD-Prozessoren (Temperaturregelung und Leistungssteigerung). Schließlich ermöglicht Ihnen dieser neue Kernel, das Dateiformat nativ zu nutzen exFAT für externe Medien (Dank an Microsoft).

Neuzugänge

DA-Laufwerkanalysator ist ein Tool zur Analyse und Erkennung von Festplatten und SSDs. Dank vieler Einstellungen (Festplatten-Wissensdatenbank, SMART-Datenanalyse usw.) kann das Tool Sie sogar warnen, bevor ein Laufwerk ausfällt. Setzen Sie einen Hauch von künstlicher Intelligenz ein und Sie erhalten ein wertvolles Werkzeug … Obwohl es noch mit QTS 5.0 angekündigt wird, ist das Werkzeug noch nicht verfügbar. Hoffe es kommt schnell an.

da drive Analyzer 0 - QNAP QTS 5.0 ist erschienen: Neue Funktionen, wie man es installiert und welches kompatible NAS

QTS 5.0 hätte jetzt a Reverse-Proxy schon seit Schalttafel. Es ist nicht mehr erforderlich, eine Drittanbieteranwendung (oder einen Docker-Container) zu durchlaufen. Aber egal wie sehr wir auch suchten… wir fanden ihn nicht.

Wir werden auch die Ankunft von QuFTP der als FTP-Server (SSL / TLS) aber auch als FTP-Client fungiert… Eine Art praktischer All-in-One.

Weitere Verbesserungen

QTS 5.0 auf seine wenigen neuen Funktionen zu beschränken, wäre eine Lüge. Tatsächlich enthält die neue Version nicht viele neue Funktionen, Korrekturen und andere Verbesserungen: Erkennung von Gesichtern und Objekten (QuMagie und QVR), Möglichkeit des Zugriffs auf das Root eines NAS in WebDAV (jetzt verfügbar im Abschnitt Win / Mac / NFS) , Hinzufügen und Entfernen bestimmter Benachrichtigungen, standardmäßig aktivierte dynamische Hintergrundbilder (heller Modus / dunkler Modus je nach Tageszeit), Samba wird auf Version 4.13 aktualisiert… QTS bringt auch einige (freiwillige) Einschränkungen mit sich. Es ist beispielsweise nicht mehr möglich, einen Speicherpool mit 16 oder mehr Platten zu erstellen.

Wie installiere ich QTS 5.0?

Die Installation von QTS 5.0 ist relativ einfach. Standardmäßig müssen Sie es von der herunterladen offizielle Herstellerseite. Auswählen NAS / Erweiterung dann ist die Anzahl der Beeren (Festplattensteckplatz), über den Ihr Gehäuse verfügt. Wählen Sie abschließend das Modell aus. Dort öffnet sich eine Liste und Sie müssen nach der Zeile 5.0.0.1808 suchen und Ihre Region auswählen (zB Europa). Die wiederhergestellte ZIP-Datei ist ca. 200 MB groß und muss nicht entpackt werden.

Melden Sie sich auf dem NAS bei der QTS-Verwaltungsschnittstelle an. Gehe zu Schalttafel dann Firmware Update und die Registerkarte Firmware-Update. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuche um die zuvor heruntergeladene Datei zu senden. Klicken Sie abschließend einfach auf Aktualisieren Sie das System. Sie müssen nur etwa fünfzehn Minuten warten, um das QTS 5.0-System zu finden.

Wir empfehlen Ihnen nicht, mit der Installation dieser neuen Version in einer Produktionsumgebung (mit sensiblen Daten) etwas länger zu warten. Obwohl QTS 5.0 stabil und effizient ist, kann es dennoch zu Fehlern und Inkompatibilitäten von Drittanbieteranwendungen kommen. Wir empfehlen Ihnen, noch ein paar Wochen zu warten.

Welche NAS sind kompatibel?

Bitte beachten Sie, dass QTS 5.0 derzeit nur für folgende NAS verfügbar ist: TS-X75, TS-531P, TS-X73A, TS-X90U, TS-X53S, TS-XA51, TS-XA82, TS-X89U, TS-X88 , TS-X85U, TS-X85, TS-X82S, TS-X82, TS-X77, TVS-X71, TVS-X63, TS-X53B, TS-X51A, TS-131P_231P_431P_X31 + _X31K, TS-X35, TS-X31X , TS-X31P2, TS-X31P3, QMiroPlus und Mustang-200.

Wenn Ihre SIN nicht auf der Liste steht, seien Sie versichert. Wir denken zum Beispiel an die TS-x53A-Reihe, die QTS 5.0 während der Beta- und Release Candidate-Phase gut erhalten hat. Das Update wird sehr bald für andere Modelle eintreffen (ein paar Tage) …

Was ist mit QuTS Hero 5?

Die auf dem ZFS-Dateisystem basierende Version von QTS, QuTS hero, wird ebenfalls aktualisiert. Es ist nur eine Frage der Zeit und sollte noch diese Woche erscheinen: QuTS hero 5

.