Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Synology Dsm 7.0 Am 29. Juni Und Neue C2 Dienste

Synology hat gestern seine erste Konferenz des Jahres abgehalten. Dies war die Gelegenheit für Victor Wang (neuer Direktor Frankreich), über das Jahr 2020 zu sprechen und das offizielle Erscheinungsdatum von DSM 7.0 bekannt zu geben: 29.06. Aber das ist noch nicht alles. Tatsächlich präsentierte das Team von Synology France auch einige Cloud-Anwendungen, die mit DSM 7 (oder etwas später für einige) eintreffen werden: C2 Backup, C2 Identity, C2 Transfer und C2 Password…

Synology DSM7 C2 - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Synology 2021, 2022 …

Victor Wang begann die Konferenz mit einigen Schlüsselfiguren. Für Synology läuft der französische Markt gut, da der Hersteller ein Gesamtwachstum von +60% im Jahr 2021, insbesondere dank dem KMU-Markt + 79 %. Synology behauptet den ersten Platz in Frankreich.

Synology 2021 März 2021 - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Darüber hinaus teilte der Autohersteller seine NAS-Bestsellerliste: DS220j, DS220 + und DS920 +. Um mit den Zahlen fortzufahren, gibt es auch 390 Anmeldungen für sein neues Partnerprogramm bekannt. Auf der Anwendungsseite werden auch einige Zahlen auf globaler Ebene mit 8.000.000 einzigartigen Downloads von DSM 6.2, 6.000.000 heruntergeladenen Paketen jeden Monat, aber auch 1.500.000 verkauften NAS seit Jahresbeginn (weniger als 6 Monate) hervorgehoben.

DSM 7: 29.06

Nicht ohne Humor, verkündete Victor Wang „Die Ankunft von DSM 7.0 für den 29. Juni … dieses Jahres“. Er brachte die Tatsache vor, dass DSM 7.0 886 vollständig überprüfte Funktionen und 147.399 getestete und verifizierte Elemente umfasste.

DSM7-Funktionen - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Für Synology verbrauchen Unternehmen immer mehr Daten. Sie brauchen immer mehr Stauraum. Das Petabyte ist da (oder fast) und wir müssen in der Lage sein, darauf zu reagieren. Aus seiner Erfahrung geht der Hersteller davon aus, dass die Po (Petabyte) innerhalb von 5 bis 7 Jahren zu einer Herausforderung für Unternehmen werden. Zur Erinnerung, 1 PB entspricht 1 Million Milliarden Bytes, 1.048.575 GB oder sogar 1.024 TB. Synology gibt bekannt, dass die Unterstützung von a 1PB Volumen ist für Q3 / Q4 2021 geplant (derzeit auf 200 TB begrenzt). Das Deduplizierung würde gleichzeitig passieren. Diese neuen Möglichkeiten bleiben den Produkten der Serien XS / XS +, SA und FS vorbehalten. Die Speichergruppe muss sich im RAID 6 befinden und der NAS-Server muss über mindestens 64 GB RAM verfügen.

Aktiver Einblick

Synology bekräftigte die Bedeutung von Active Insight mit DSM 7.0. Als eine Erinnerung, Aktiver Einblick ist ein externes NAS-Überwachungsportal (an ein Konto angehängt). Das Tool ermöglicht es Ihnen, Sie über einen Vorfall zu benachrichtigen (oder sogar zu antizipieren) und führt Sie bei der Lösung des Vorfalls. Zur Erinnerung: Das NAS muss über DSM 7.0 verfügen, um das Tool mit Strom zu versorgen.

Hybrid-Aktie

Synology hat auch vorgelegt Hybrid-Aktie. Auf diese Weise können Sie eine Cloud-Freigabeordner C2 Storage House (ausschließlich)… und mounten Sie es auf einem NAS. Hybrid Share speichert gemeinsam genutzte Daten in der Cloud und hält häufig verwendete Daten in einem lokalen Cache (auf dem NAS) für schnellen Zugriff und geringe Latenz. Die Datei wird zugänglich sein in Dateistation und erkennbar an einem blauen Wolkensymbol rechts neben dem Share-Label. Die Datei wird natürlich über die üblichen Protokolle (SMB / CIFS, AFP, NFS…), aber auch über Synology Drive zugänglich sein. Beachten Sie, dass es möglich sein wird, diesen Ordner von mehreren NAS zu teilen.

Hybrid Share ww 2021 - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Sichere Anmeldung

Auch der Hersteller hat vorgezogen Synology Secure SignIn die mit DSM 7.0 geliefert wird. Es ermöglicht Ihnen, sich ohne Passwort (über eine mobile Anwendung) oder zusätzlich für eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Ihrem NAS zu verbinden. Beachten Sie, dass Google Authenticator weiterhin mit DSM 7.0 funktioniert und Secure SignIn mit Schlüsseln kompatibel ist FIDO2.

Synology Servure-Anmeldung - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

C2-Backup, C2-Identität, C2-Transfer und C2-Passwort

Synology präsentiert 4 neue Werkzeuge basierend auf C2: Backup, Identität, Übertragung und Passwort. Diese sind Teil eines neuen Ansatzes des Herstellers… Einige sind unabhängig von jeglicher Hardware (funktioniert ohne NAS). Zur Erinnerung: Synology hat seine eigenen Server für C2 und sein Rechenzentrum befindet sich in Deutschland für europäische Kunden.

C2-Neuigkeiten - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

C2-Backup

Synologie C2-Backup ergänzt aktuelle Backup-Lösungen. Hier besteht das Ziel darin, ein vollständiges Remote-Backup Ihres Computers direkt auf C2 (Bare-Metal) anzubieten. Natürlich wird alles clientseitig vor dem Senden über HTTPS verschlüsselt. Bitte beachten Sie, dass es nicht in Frage kommt, die Funktionsweise von Active Backup zu ändern … noch die freie Seite.

synology Bare-Metal-Backup - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Auf den Maschinen wird eine dedizierte Anwendung installiert: Windows und Windows Server (verfügbar ab der Einführung im September), dann Microsoft 365 Ende 2021 und schließlich macOS im Jahr 2022. Beachten Sie, dass Sie Ihr Backup von C2 aus durchsuchen können ( und mehrere Versionen zurücksetzen). Das stellen wir uns vor C2 Backup kann ohne NAS arbeiten und kann zu einer bestehenden Backup-Strategie hinzugefügt werden.

C2-Backup-Preis - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

C2-Identität

Ende Dezember kündigte Synology C2 Directory an… Letzteres ändert seinen Namen und wird zu C2 Identity. Ziel ist es, eine einzige Authentifizierungsmethode für verschiedene interne und externe Dienste bereitstellen zu können. C2 Identity unterstützt LDAP, SAML und OIDC. Es wird im August landen.

C2-Identität - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Beachten Sie, dass es bis zu 10 Geräte kostenlos sein wird. Darüber hinaus müssen Sie 19,99 € pro Benutzer und Jahr bezahlen.

C2-Überweisung

Wie der Name schon sagt, können Sie mit C2 Transfer Dateien teilen… aber auch hier ohne NAS. Ein Transferservice, wie wir schon wissen, mit einigen Feinheiten. Zunächst wird der C2-Transfer-Austausch Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Dann kann nur der Empfänger die Datei(en) wiederherstellen, da sie durch ein Passwort geschützt sind, das per E-Mail oder SMS gesendet wird, wenn der Empfänger den Download starten möchte. Wie bei allen Diensten dieser Art wird es möglich sein, den Download-Link mit einem Ablaufdatum zu versehen, die Anzahl der Downloads zu begrenzen oder sogar ein Wasserzeichen einzubetten. Auch er wird im August eintreffen.

C2-Transfer - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

C2 Transfer ist kostenpflichtig: 99,99 € für 1 Benutzer pro Jahr. Ansonsten: 499,99 € für 5 Benutzer pro Jahr (+ 69,99 € / zusätzlicher Benutzer und pro Jahr).

C2-Passwort

Der vierte und letzte neue C2-Dienst ist Password. Wie Sie sich vorstellen können, handelt es sich tatsächlich um einen von Synology erstellten Passwort-Manager. Das C2-Passwort soll ein Safe für Ihre Passwörter, Bankkartennummern, Postanschriften und andere sensible Daten sein. Die Synchronisierung mehrerer Geräte ist unbegrenzt (im Gegensatz zu Lastpass). Auch dort erfolgt die Verschlüsselung Ende-zu-Ende und es wird eine Erweiterung für Browser und eine mobile Anwendung geben. Eine Windows- oder macOS-App scheint der Hersteller nicht anzubieten.

C2-Passwort - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Die kostenlose Version kommt im Juli und die Pro-Version muss bis Oktober warten.

C2-Passwortpreis - Synology DSM 7.0 am 29. Juni und neue C2-Dienste

Andere Informationen

Während der Frage-und-Antwort-Runde am Ende der Konferenz stellten einige von uns Fragen:

  • Kartenunterstützung PCIe 2,5 GbE (von einem anderen Hersteller oder Synology): im Moment ist nichts geplant;
  • Das Multi-Gig auf dem nächsten NAS der Serie DSx22 + : Synology kann sich nicht äußern;
  • Das Neu Router : ein neues Modell WLAN 6 wäre in den Kästen (vorerst kein Datum);
  • SRM 1.3 : keine Informationen zu einem möglichen Termin in diesem Jahr;
  • Neue Produktpalette wie z Schalter : Synology möchte (vorerst) nicht auf andere Hardware umsteigen;
  • Instanzen DSM gehostet in C2 : Synology denkt immer mehr darüber nach, aber noch nichts Konkretes;
  • Altes NAS mit DSM 6.2.x (und DSM 7 nicht empfangen zu können), endet der Support in Juni 2023 ;
  • Synology-Fotos im Fernsehen: Im Moment keine Bestätigung, aber es ist immer noch möglich, Ihre Fotos zu streamen oder über AirPlay zu gehen.