Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Synology Hat5300 8tb Test: Eine Festplatte Wie Keine Andere

Preis

Amazonas : 321 €
LDLC : 320 €

Synology startet in Festplatten und SSDs. Ziel ist es, Komplettlösungen für Unternehmen (von NAS über Festplatten bis hin zu SSDs) anzubieten, um Kompatibilität und garantierte Leistung zu gewährleisten. Durch die Verwendung von Synology-Laufwerken und SSDs stellt ein Unternehmen sicher, dass es über ein leistungsstarkes und zuverlässiges System verfügt … aber ist es wirklich sicher? Sind Synology-Laufwerke besser als Western Digital, Seagate oder Toshiba?

Synology hta5300 Test - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

HAT5300-Test

Seit mehreren Wochen haben wir 2 Festplatten der Synology HAT5300 8 TB Version (HAT5300-8T). Zur Erinnerung: Synology ist nicht der Hersteller seiner Festplatten. Er wandte sich an einen Spezialisten der Branche: Toshiba. Diese neue HAT5300 Festplatte ist derzeit in 3 Versionen erhältlich: 8 TB, 12 TB und 16 TB Das Modell HAT5300-8T ist eine ziemlich klassische Festplatte. Es dreht sich mit einer Geschwindigkeit von 7200 U/min und es hat einen Cache von 256 MB.

Synology HAT5300 8T - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Sobald die Tasche geöffnet wird, sieht man die kleinen Schrauben an der Oberfläche… was bedeutet, dass sie mit Luft und nicht mit Helium gefüllt ist (im Gegensatz zu den 12- und 16-TB-Modellen). Die Scheibe wird daher etwas mehr Lärm machen, mehr Strom verbrauchen und etwas mehr heizen als eine Helium-Version. Nichts Dramatisches, keine Sorge… es ist immer noch durchschnittlich.

Synology meldet eine durchschnittliche Betriebszeit bis zum Ausfall (MTTF) von 2,5 Millionen Stunden bei einer jährlichen Gesamtkapazität von 550 TB pro Laufwerk. Diese Daten bestätigen, dass diese Produkte geschäftsorientiert sind. Tatsächlich ist ihre MTTF viel höher als die von IronWolf Pro und anderen Red Pro (+2 Mal mehr). Schließlich beträgt die Garantie 5 Jahre …

Die Leistungen des HAT5300-8T

Synology gibt bekannt, dass sein 8-TB-HAT5300 in der Lage sein wird, die 230 MB / s aber ohne weitere präzision. Diese Platten sollen in einer RAID-Umgebung, aber vor allem 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche betrieben werden, wir haben uns jedoch entschlossen, sie zunächst auf einem Computer zu testen. Vom ersten Start an müssen wir zugeben, dass wir die Platte gut hören können. Es ist eindeutig nicht das leiseste, das wir getestet haben, aber es ist auch nicht das lauteste. Dies ist nicht das Kriterium, auf das sich Käufer konzentrieren werden.

Fenster

Crytstal HAT5300 - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Unter Windows sind die Tools ATTO Disk-Benchmark und CrystalDiskMark wurden verwendet. Die Festplatte wurde in ExFAT formatiert.

Wie auf den Screenshots zu sehen ist, liegen die Daten sehr nahe an den Herstellerangaben oder übertreffen sie sogar. Dennoch,

Mac OS

AJA HAT5300 - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Auf dem Mac wurden AJA- und Blackmagic-Tools verwendet. Auch reagiert die Scheibe sehr gut und erreicht ohne Bedenken die beworbene Leistung.

Disk Speed ​​Test HAT5300 - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Synology-NAS

Von einem Synology NAS verhalten sich Festplatten wie alle anderen. Lese- und Schreibgeschwindigkeiten sind mit Produkten wie Seagate IronWolf Pro oder WD Red Pro identisch. Sie sind gut.

Synology HAT5300 - Synology HAT5300 8TB Test: eine Festplatte wie keine andere

Es ist jedoch nicht die Leistung, die die Hauptstärken der Scheibe sein wird. In der Tat ist die erste natürlich die Kompatibilität der Festplatte mit allen NAS des Herstellers. Es ist beruhigend. Die zweite ist die Integration in DSM.

Wie in den obigen Screenshots zu sehen ist, können Synology-Laufwerke direkt von DSM 6 oder DSM 7 aktualisiert werden.

Unsere Meinung

Die Synology HAT5300 hat den Marktführern nichts zu beneiden. Wenn es in Bezug auf die Leistung bei Übertragungen (& IOPS) durchschnittlich ist, beruhigen seine 5-Jahres-Garantie und MTTF. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, die Firmware des Laufwerks direkt von DSM aus zu aktualisieren. Beim Durchlaufen des Speicher-Managers wird eine neue Aktion angezeigt: Firmware-Upgrade. Wenn Hersteller ihre Festplatten selten aktualisieren, kann dies passieren (wir haben dies in der Vergangenheit gesehen). Die Möglichkeit, dies von DSM aus zu tun, vermeidet lange und mühsame Schritte für Festplatten in der Produktion. Beachten Sie, dass der Hersteller derzeit keine Updates bereitstellt. Wenn das HAT5300 die Person nicht unbedingt interessiert, wird Synology das Unternehmen beruhigen, indem es ein zusammenhängendes Paket mit dem NAS bereitstellt. Dies ist das Ziel des Herstellers.

.