Synology SRM 1.3 in Entwicklung mit VLAN-Unterstützung

Synology Srm 1.3 In Entwicklung Mit Vlan Unterstützung

Synology sollte veröffentlicht werden SRM 1.3 in den kommenden Monaten und die interne Software wird endlich über VLAN-Management verfügen. Eine vom Hersteller seit langem versprochene und mit Spannung erwartete Funktion. Es brauchte zwar viel Geduld, doch die Ankündigung eines SRM 1.3 mit VLAN macht viel Hoffnung. Wir sollten es jedoch nicht eilig haben …

Synology SRM 13 2021 - Synology SRM 1.3 in Entwicklung mit VLAN-Unterstützung

SMR 1.3

Die Informationen fielen letzte Woche auf den Offizielles Synology-Forum : „Wir werden VLANs, einschließlich mehr anpassbarer SSIDs, in SRM-Version 1.3 unterstützen.“. Aber was genau ist ein VLAN?

VLAN-Erklärung

VLAN bedeutet Virtuelles lokales Netzwerk oder virtuelles lokales Netzwerk auf Französisch. Ein VLAN ist ein virtuelles Netzwerk, das auf einem physischen Netzwerk basiert. Auf einem Managed Switch oder Router ist es beispielsweise möglich, unabhängige Netzwerke, die nicht miteinander kommunizieren können. Dadurch ist es möglich, die Ströme zu trennen, die Größe einer Broadcast-Domain reduzieren (Broadcast Broadcasting Domain spezifisch für jedes virtuelle Netzwerk), um eine bessere Leistung zu bieten, um eine isoliertes Set zur Verbesserung der Sicherheit eines Netzwerks. VLANs erlaubenBandbreite optimieren und die tägliche Verwaltung eines Netzwerks zu verbessern. Schließlich können mehrere virtuelle Netzwerke im selben physischen Netzwerk koexistieren.

Es gibt mehrere Arten von VLAN :

  • Level 1 : Verwaltung auf der Ebene der physischen Anschlussports (Socket);
  • Level 2 : Einstellung mit Hilfe von Mac-Adressen;
  • Stufe 3 : Verwaltung nach Subnetzwerk (auf der Ebene der Definition von Subnetzwerken nach der Quell-IP-Adresse) oder nach Protokoll (mit Hilfe der verwendeten Protokolle TCP / IP, IPX, AppleTalk usw.).

Synology und VLAN

Die gute Nachricht ist natürlich die Ankunft von SRM 1.3 mit VLAN. Auch wenn die Funktion mehr oder weniger auf Umwegen existierte, hatte sie viele Grenzen. Synology macht auch andere Ankündigungen: „Auch Personen, die mit dem VLAN-System nicht vertraut sind, profitieren standardmäßig von einem ‚IoT-Netzwerk‘“. Wir verstehen hier, dass der Hersteller standardmäßig ein VLAN für verbundene Objekte anbietet. Dadurch können sie aus dem Hauptnetzwerk herausgenommen werden, um mehr Leistung zu erzielen, aber vor allem aus Gründen der Vertraulichkeit und Sicherheit. Muss Ihre angeschlossene Waage auf Ihr Netzwerk zugreifen? Und benötigt Ihr Thermostat Zugriff auf Ihren Computer oder Ihr NAS?

Zur Veröffentlichung dieser neuen Version und insbesondere zur Einführung des virtuellen Netzwerkmanagements fügt Synology Folgendes hinzu: „Wie immer können wir das Erscheinungsdatum nicht garantieren, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass es noch dieses Jahr passiert. Wir tun unser Bestes, um es so schnell wie möglich zu senden ”. Endlich zum Schluss „Danke an alle, die dieses Thema gefragt und verfolgt haben. Wir kommentieren normalerweise keine Fragen zu Zukunftsplänen (zu viele unvorhersehbare Faktoren), aber das ist eine Ausnahme 🙂 ”.

Das Thema VLAN ist eine Seeschlange für alle, die sich für Netzwerke bei Synology interessieren. Wir müssen nur noch ein bisschen warten. Pierre Dac sagte, dass es unendliche Geduld erfordert, immer auf das zu warten, was nie passiert… Hoffentlich trifft sein Zitat hier nicht zu.

Danke an Steve

.